Das Team der Duisburg Business & Innovation – HUBs und Stabsstellen

Hier finden Sie alle Ihre Ansprechpartner*innen auf einen Blick. Wir freuen uns, dass wir Ihnen weiterhelfen!

Die DBI gliedert sich im Sinne des agilen Arbeitens in verschiedene Einheiten (HUBs). Daneben unterteilt sich das Unternehmen in die Geschäftsführung und verschiedene Stabsstellen. Die HUBs spiegeln die mittelfristigen Hauptaufgaben der Wirtschaftsentwicklung wider und bündeln dazu Kompetenzschwerpunkte. In Kombination mit anderen HUBs werden neue und aktuelle Projekte der DBI entwickelt und effizient bearbeitet.

Rasmus C. Beck

Geschäftsführer (CEO)

CV

Rasmus C. Beck

Geschäftsführer (CEO)

Rasmus C. Beck, Jahrgang 1980, wurde in Stuttgart geboren und ist seit dem 1. Februar 2021 Geschäftsführer der Duisburg Business & Innovation GmbH.

Beruflicher Werdegang
Von 2007 bis Ende 2011 war Rasmus in verschiedenen Positionen bei der Wirtschaftsförderung Dortmund (u.a. dortmund-project) tätig. Von 2012 bis Oktober 2013 war Executive Director und zuletzt Prokurist bei der hannoverimpuls GmbH, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt und Region Hannover und zuständig für die Branchenentwicklung, Internationalisierung und Unternehmenskommunikation. Von November 2013 bis Ende Januar 2021 war er Vorsitzender der Geschäftsführung der Business Metropole Ruhr GmbH, der Wirtschaftsförderung für das gesamte Ruhrgebiet, die er mit seinem Team zu einer der innovativsten Wirtschaftsförderungen in Deutschland formte.

Rasmus studierte Politikwissenschaft (M.A.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, wo er später auch zum Thema Clusterpolitik promovierte (Dr. rer. soc.). Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Beiträge über innovative Wirtschaftsförderung und regionale Innovationssysteme. Darüber hinaus ist er als Lehrbeauftragter an der International School of Management (ISM) sowie an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und der Ruhr-Universität Bochum tätig.

LinkedIn Profil

Andree Haack

Wirtschaftsdezernent

CV

Andree Haack

Wirtschaftsdezernent

Andree Haack wurde 1973 in Moers geboren. Er besuchte das Franz-Haniel-Gymnasium in Duisburg Homberg und absolvierte dort 1992 sein Abitur.

Von 1992 bis 1994 absolvierte er seinen Zivildienst bei der Bürgerhilfe Duisburg e.V. und begann anschließend das Studium der Raumplanung in Dortmund. Im Jahr 2000 schloss er dieses mit dem Titel „Diplom-Ingenieur“ ab.

Nach dem Studium absolvierte er die Ausbildung zum „höheren bautechnischen Verwaltungsdienst der Fachrichtung Städtebau“  beim Land Nordrhein-Westfalen. 2002 schloss er dieses mit dem Titel „Bauassessor“ ab.

Beruflicher Werdegang

Den Einstieg in das Berufsleben fand Andree Haack über ein Düsseldorfer Planungsbüro, bevor er im Jahr 2004 als Referent für Raumordnung und Bauleitplanung bei der Niederrheinischen IHK Duisburg Wesel Kleve zu Duisburg angestellt wurde. Im Jahr 2009 zog es Haack dann zur IHK Mittlerer Niederrhein, wo er zunächst die Geschäftsführung für den  Bereich „Existenzgründung & Unternehmensförderung“  übernahm. Im Laufe der Zeit wurde ihm die Leitung des IHK-Standortes in Mönchengladbach und ebenso bekam er die Verantwortung für den Geschäftsbereich „Recht & Steuern“ übertragen.

Andree Haack ist seit Juli 2018 Beigeordneter für Wirtschaft, Sicherheit und Ordnung bei der Stadt Duisburg.

LinkedIn Profil
CURRICULUM VITAE

Kontakt

Ihre Kontaktdaten

Pflichtfelder

*Felder sind Pflichtfelder